Wir sind kreativ in Kommunikation!
www.hahne-schloemer.de
www.gruen-gedruckt-shop.de
Ein Team - Aus Freunde an Verantwortung
Unsere Kunden
Aktuelles
Unsere Nachhaltigen News
  • Ab sofort in unserem Shop!
     

    Wir freuen uns, dass unsere StoneNotes® nun endlich in unserem Shop sind. Die StoneNotes® ist unsere neu entwickelte Marke und steht für Notizblocks und Notizhefte. Sie sind aus einem recht ungewöhnlichen Material gefertigt, denn dieser Beschreibstoff besteht tatsächlich aus Stein.
    Es setzt sich je nach Grammatur aus bis zu 80 % Steinmehl und einer geringen Menge ungiftigem Polyethylen zusammen. Für die Produktion von Rockpaper muss kein Baum gefällt und kein Trinkwasser verbraucht werden. Es werden keine Bleichmittel oder Säuren benötigt. Es entstehen keine Abfälle und beim Verbrennen werden keine giftigen Gase freigesetzt.

    Neben der hervorragenden Ökobilanz besticht der Beschreibstoff durch die samtig-glatte Haptik des Materials sowie seine
    Wasser- und Reißfestigkeit. Unsere StoneNotes® eignen sich optimal für Ideen, Notizen und kleine Botschaften.
    Mehr Infos und Bestellmöglichkeit in unserem Shop! www.gruen-gedruckt-shop.de

    Stonenotes

    StonenotesStonenotes

     

  • Kindertransporte
    Überlebt, aber nicht überwunden.
    Das Schicksal der Helga Leiser aus Drove

     

    Gestern Abend, am 9. November wurde das Buch „Kindertransporte. Überlebt, aber nicht überwunden. Das Schicksal der Helga Leiser aus Drove“ durch den Geschichtsverein Drove vorgestellt.
    Mit den sogenannten Kindertransporten gelangten in den Monaten nach dem Novemberpogrom 1938 etwa 10.000 jüdische Kinder aus dem Deutschen Reich und den von ihm besetzten Gebieten zumeist nach Großbritannien, aber auch in andere Länder, die sich zu ihrer Aufnahme bereit erklärt hatten. Auch aus der Dürener Region sind damals jüdische Kinder, ohne ihre Eltern, meist als einzige Familienüberlebende, mit solchen Transporten gerettet worden. Allerdings ist dieser Aspekt unserer lokalen Geschichte noch überhaupt nicht erforscht.

    In dem Drover heimatgeschichtlichen Band wird der größte Teil der mehr als 300 Briefe veröffentlicht, die die Eltern, Verwandte, Nachbarn und Freunde an Helga Leiser aus Drove geschrieben haben. Das einzigartige Material von einer Nichte Helgas bildet den Mittelpunkt dieses Buches. Das Ergebnis ist eine bewegende, aber nicht sentimentale Lektüre, die den Holocaust aus einem völlig anderen Blickwinkel zeigt.
    Der Band ist 136 Seiten stark und mit zahlreichen Abbildungen versehen.
    Zum Preis von 15,95 Euro ist er über den Hahne & Schloemer Verlag zu beziehen. Weitere Infos www.hahne-schloemer.de
     

    Kinderstransporte

  • Unser Papiermusterbuch in neuer Auflage


    Wir haben unser Papiermusterbuch nochmal neu aufgelegt und versenden es natürlich sehr gerne auf Wunsch. Die vorgestellten Papiere sind alles Sorten, welche wir für unsere Standardprodukte in unserem Online-Shop anbieten. Individuelle Wünsche können wir natürlich auch jederzeit bedienen und aus unserem reichhaltigen Sortiment an Recycling- und FSC-zertifizierten Papieren Muster zur Verfügung stellen. Bei Interesse kann unser Papiermusterbuch direkt über "http://www.gruen-gedruckt-shop.de" – selbstverständlich kostenlos – bestellt werden.

    Unser Grünes Papiermusterbuch Unser Grünes Papiermusterbuch

  • Gemeinsam Flagge zeigen

    WeyergansWir freuen uns immer sehr, wenn unsere Kunden ihre Druckprodukte mit unserem "grün-gedruckt.de"-Logo labeln und so auch nach außen zeigen, dass sie großen Wert auf nachhaltig produzierte Drucksachen legen. Unser langjähriger Kunde Weyergans High Care AG  ist ein wirklich postives Beispiel dafür und verwendet das Logo nicht nur auf Broschüren und Beipackzetteln, sondern auch auf den Umverpackungen seiner Kosmetikprodukte.

    Mehr dazu unter: http://www.weyergans.de/de/gruen-gedruckt.html


     

Medienproduktion
Abteilungsleiterin Satz, Grafik Jasmin Mazurkoski

Medienproduktion

Tradition und Moderne

Wir sind stolz auf unsere qualifizierte und umfassende Ausbildung. Das zeigen wir gerne durch die technisch und gestalterisch höchsten Ansprüchen genügende Produktion von gedruckten oder digitalen Medien.

Technik kein Selbstzweck

Unsere hochmoderne technische Ausstattung hilft uns dabei, unsere Ideen zu realisieren, um unseren Kunden optimale Ergebnisse liefern zu können.

Konzeption

Die Idee ist entscheidend

Am Anfang steht immer das ausführliche Gespräch mit dem Kunden. Nur wenn wir wissen, was und wen er erreichen will, können wir seine Wünsche in entsprechende Produkte umsetzen.

Langjährige Erfahrung

Die Einladung zu einer Hausmesse erfordert andere gestalterische Prinzipien als der Katalog eines Werkzeugherstellers oder das Plakat für einen Konzertabend. Unsere langjährige Erfahrung hilft uns, für jeden Zweck die richtige »Ansprache« zu finden.

Digitale Satzherstellung

Nichts ist uns fremd ...

Im Zeitalter der Globalisierung wachsen auch die sprachlichen Anforderungen an Drucksachen. Wir sind versiert im Satz nahezu aller Sprach- und Schriftsysteme inkl. eventuell erforderlicher vorheriger Übersetzung.
 

Multichannel-Ausgabe

Ihre einmal erfassten, übersetzten und gestalteten Texte können wir in vielen verschiedenen Formaten aufbereiten bzw. für die weitere Verarbeitung und Verwendung zur Verfügung stellen.
 

Fotografie & Bildverarbeitung

Eigenes Fotostudio

Fotoaufnahmen für Werbematerialien oder Kataloge können wir im eigenen Fotostudio herstellen. Durch einen eingespielten Workflow zwischen Aufnahme und weiterer Verarbeitung lassen sich so Zeit und Kosten in beträchtlichem Umfang einsparen.

Alles ist möglich

Bilddaten lassen sich mit der entsprechenden Technik und dem benötigten handwerklichen Können vielfältig verändern und bearbeiten. Vom Freisteller über die Retusche bis zum aufwändigen Composing erfüllen wir alle Ihre Wünsche.

Online Medien

Marketing-Mix

Zum modernen Marketing gehören die Online-Medien schon lange dazu. Bedeutende Synergie-Effekte lassen sich erzielen, wenn zugleich mit Print- auch die Online-Version einer Werbemaßnahme erstellt wird.

Präsent sein

Wir unterstützen Sie natürlich auch gerne bei der Erst-Erstellung Ihrer Webpräsenz inkl. der Auftritte in den Sozialen Medien. Über moderne, einfach zu handhabende Redaktionssysteme können Sie Ihre Inhalte dann bequem selber aktualisieren.

Druck & Weiterverarbeitung

Mehr als nur Farbe

Mit modernen Mehrfarbmaschinen können wir flexibel auf Ihre Wünsche und Anforderungen reagieren: Euroskala und Sonderfarben – alle mineralölfrei –, Drucklack mit IR-Trocknung, Inline-Veredelung … längst ist Drucken mehr als nur Farbe auf Papier bringen.

Dann wird's interessant

Meistens wird es dann erst richtig interessant: Die bedruckten Bogen werden zu spannenden Produkten weiterverarbeitet. Da sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt, manchmal wird sogar die Physik überlistet.

Verlag
Aktuelle Bücher vom Hahne-Verlag
Aktuelle Bücher vom Hahne-Verlag
Aktuelle Bücher vom Hahne-Verlag
Aktuelle Bücher vom Hahne-Verlag
Aktuelle Bücher vom Hahne-Verlag
Aktuelle Bücher vom Hahne-Verlag
Aktuelle Bücher vom Hahne-Verlag
Aktuelle Bücher vom Hahne-Verlag
Aktuelle Bücher vom Hahne-Verlag
Aktuelle Bücher vom Hahne-Verlag
Verlagsproduktion
Frank Schnorrenberg - Geschäftsleitung

Wir lieben Bücher

Ein Buch ist für uns immer noch mehr als eine Ansammlung von Texten und Bildern zwischen zwei Buchdeckeln. Deshalb legen wir viel Wert auf sorgfältiges Lektorat, auf ansprechende Gestaltung und eine dem Inhalt gerecht werdende Ausstattung.

Regionaler Schwerpunkt

Unser Programm umfasst regionale Sachliteratur zur Geschichte, Kultur und Natur von Stadt und Kreis Düren und des Rheinlands, daneben Judaica und Bildbände sowie Arbeiten lokaler Autoren.

Hahne-Schloemer.de
Grüne Charta
Unsere Grüne Charta - Für Umwelt, Tier und Mensch
Eine ökologisch und nachhaltig ausgerichtete Produktionsweise setzt sich in der Praxis aus vielen kleinen Schritten und Maßnahmen zusammen.
Einige davon haben wir in unserer „Grünen Charta" zusammengefasst. Aber wir arbeiten weiter daran ...

Einsatz von FSC®-zertifizierten Papieren
Der Forest Stewardship Council (FSC®) ist eine unabhängige, gemeinnützige Nicht-Regierungsorganisation mit Sitz in Bonn. Seine Aufgabe ist es, einen Beitrag zur Verbesserung der Waldbewirtschaftung weltweit zu leisten. Der FSC® entwickelt, unterstützt und fördert daher internationale, nationale und regionale Standards, die diesem Ziel dienen; er überwacht ihre Einhaltung und fördert Produkte, die das FSC®-Logo tragen. Wir setzen Papiere ein, die die Standards des FSC® erfüllen. Darüber hinaus haben wir Produktion und Rohstoffbewirtschaftung nach diesen Kriterien ausgerichtet. Informieren Sie sich über FSC® unter: www.fsc-deutschland.de

Einsatz von biologischen Druckfarben
Biologische Druckfarben unterscheiden sich von herkömmlichen durch den vollkommenen Verzicht auf Mineralölanteile. Diese werden durch pflanzliche Öle ersetzt. Lediglich die eigentlich farbgebenden Stoffe, die Pigmente, lassen sich zurzeit noch nicht durchnatürliche Stoffe mit vergleichbaren Eigenschaften in Bezug auf Farbintensität, Brillanz, Lichtechtheit etc. ersetzen.
Einsatz von Waschmitteln und Zusatzstoffen auf pflanzlicher Basis
Zur Reinigung aller mit Farbe in Verbindung kommenden Teile der Druckmaschinen und sonstiger Geräte setzen wir ein Waschmittel ein, das material- und umweltschonend ist, CKW- und aromatenfrei und rückstandslos in Wasser löslich. Auf Grund seiner hohen Wirksamkeit muss es nur sehr sparsam eingesetzt werden.
Stark reduzierte Verwendung von Isopropanol im Feuchtwasser
Isopropanol oder Isopropylalkohol wird in Offsetdruckmaschinen mit Alkoholfeuchtwerken eingesetzt, um die Oberflächenspannung des Feuchtmittels herabzusetzen (sogenannter Wischwasserzusatz). Seine Dämpfe wirken betäubend, direkter Kontakt reizt Augen und Schleimhäute. Wir haben den Anteil dieses Feuchtwasserzusatzes um rund 50% reduziert.
Aufbereitung und Wiederverwertung des Waschwassers
Beim Druckprozess werden größere Mengen Wasser benötigt. Das gebrauchte Wasser wird gesammelt und von einem Dienstleister so weit gereinigt, dass es einer weiteren industriellen Verwendung zugeführt werden kann.
Komplett chemiefreie Druckvorstufe
Die Herstellung unserer Druckplatten geschieht vollkommen ohne chemische Prozesse bzw. Substanzen (wie Entwickler- oder Fixiererflüssigkeiten). Zum Schutz der Platten wird lediglich eine biologisch abbaubare Gummierung eingesetzt.
Optimierte Papierabfallwirtschaft
Bei der Herstellung von Druckerzeugnissen entsteht Papierabfall: Zum Einrichten benutzte Makulaturbögen, nicht bedruckte Ränder, Verpackungsmaterial usw. Wir trennen diese Abfälle, je nach Verschmutzungsgrad. Dadurch ist gewährleistet, dass möglichst viel Papier dem Verwertungskreislauf wieder zugeführt werden kann.
Einsatz modernster Techniken zur Minimierung der Papierzusschussmengen
Bis auf einem Bogen Papier das Druckbild richtig „steht", also von Position, Farbe und Passgenauigkeit her dem gewünschten Endprodukt entspricht, braucht man eine Reihe „Vorlaufbogen", um an der Druckmaschine die entsprechenden Einstellungen vornehmen zu können. Durch modernste Technik bei der Plattenherstellung und beim Druck können wir diese Papiermenge auf ein Minimum reduzieren. Gleiches gilt für die Weiterverarbeitung. Auch hier kann mit Hilfe moderner Elektronik nicht nur die Rüstzeit, sondern auch die Menge an „Probeexemplaren" drastisch gesenkt werden. Durch die rapide Zunahme an Aufträgen, die auf digitalem Wege produziert werden, wird der Papierzuschussbedarf weiter deutlich sinken.
Komplette Fertigung im Hause
Wir sind ein Full Service-Haus: Von der Agentur mit Fotostudio über den Verlag bis zum Druck und der buchbinderischen Weiterverarbeitung erledigen wir nahezu alle Arbeiten und Fertigungsschritte im eigenen Haus. Dadurch sind wir nicht nur erheblich flexibler in der Termingestaltung, wir reduzieren auch Energie- und Arbeitsaufwand für Abstimmung und Transporte.
Einsatz von Lieferanten in unserer Nähe
Unsere Rohstoffe beziehen wir nach Möglichkeit von Lieferanten aus der Region, selbst wenn diese preislich nicht immer die günstigsten sein sollten. Wir vermeiden auf diese Weise nicht nur unnötig lange Transportwege und -zeiten, sondern stärken auch die Wirtschaftskraft in unserer unmittelbaren Umgebung.
Nutzung der Maschinenabwärme zu Heizzwecken
Die beim Druckprozess eingesetzte Energie wird zu einem nicht unbeträchtlichen Teil als Abwärme wieder an die Umgebung abgegeben. Wir nutzen diese (von uns ja schon einmal bezahlte) Energie, um einerseits unsere Heizkosten und andererseits die Umweltbelastung zu senken.
Produktion nach Prozessstandard Offsetdruck
Der „Prozess Standard Offsetdruck" (PSO) ist eine vom Verband der Druckindustrie erarbeitete Norm, die weit über die entsprechenden ISO-Anfor-derungen hinausgeht. Wir sind nach diesem Standard zertifiziert, d.h., wir produzieren absolute Qualität nach überprüfbaren Kriterien und auf kostengünstigstem Weg. Auch das ist eine Möglichkeit, die Umwelt weniger zu belasten. Hier finden Sie mehr über den PSO: www.pso-insider.de
PSO
Einsatz von Ökostrom
Produktionsmaschinen verbrauchen notgedrungen eine Menge Energie. Wir decken unseren kompletten Strombedarf über den örtlichen Energielieferanten aus Wasserkraftwerken und wollen so unseren Beitrag zur Stärkung der erneuerbaren Energien leisten.
Klimaneutrale Druckproduktion
Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, mit einer geringen Gebühr eine für das bei der Produktion ihrer Drucksache entstandene CO2 als Ausgleich gedachte ökologische Maßnahme zu finanzieren.
Konsequent sozialverantwortliche Firmenpolitik
Wir halten uns als Mitglied unseres Bundesverbandes an Tarifverträge, setzen weder Zeit- noch Leiharbeiter ein und sind stolz auf die größtenteils langjährige Zugehörigkeit unserer Mitarbeiter zu unserem Unternehmen.

www.fsc-deutschland.de - FSC Zertifiziert

Wir bekennen uns zu unserer Verantwortung für Mensch und Umwelt. Dies gilt auch und gerade bei der Verarbeitung unseres wichtigsten Rohstoffs, des Papiers. Wir wollen Sie davon überzeugen, dass Sie bei der Auswahl ökologisch produzierter Papiere keinerlei Abstriche bei Qualität und Anspruch hinnehmen müssen.

FSC®-zertifizierte- oder Recyclingpapiere lassen sich heute optisch und bezüglich ihrer Verarbeitung nicht mehr von herkömmlich produzierten Sorten unterscheiden.

Auch die Angebots-Vielfalt bei Grammaturen, Formaten, Oberflächen und Farben hat sich in den letzten Jahren wesentlich vergrößert.

Überzeugen Sie sich selbst, ordern Sie unseren Musterfächer und lassen Sie sich inspirieren.




Mehr Infos unter:
www.fsc-deutschland.de
Pflanze FSC

Aktiv gegen den Klimawandel-neutral

Aktiv gegen den Klimawandel!

Der Klimawandel, d.h. die stetige Erwärmung der Erdatmosphäre, ist das beherrschende Thema unserer Zeit. Nur mit großen Anstrengungen werden wir verhindern können, dass unsere Kinder und Enkel unter unerträglichen Bedingungen leben müssen. Das kann jedoch nicht bedeuten, dass in den Industrieländern von heute auf morgen alle Maschinen abgeschaltet werden, alle Kraftfahrzeuge still stehen. Der einzig gangbare Weg ist: Alle Anstrengungen unternehmen, um die Technik weiter zu entwickeln, und gleichzeitig für den jetzt noch unvermeidlichen CO2-Ausstoß einen Ausgleich schaffen.

Klimaneutral drucken

Nach diesem Prinzip funktioniert „Klimaneutral drucken“. Die bei der Produktion einer Drucksache anfallende Menge an Kohlendioxid wird berechnet, eine sich daraus ergebende Ausgleichszahlung wird in ein Umweltprojekt investiert, das der CO2-Reduktion dient und nach strengsten Kriterien bewertet wird.

Zertifizierung

Damit wir unseren umweltbewussten Kunden ein entsprechendes Angebot machen können, haben wir uns vom Bundesverband Druck und Medien entsprechend zertifizieren lassen. Dadurch wird gewährleistet, dass einerseits die bei der Produktion eines Druckauftrags entstehende CO2-Belastung korrekt ermittelt wird – und zwar mit Hilfe eines sogenannten „Klimarechners“ – und auf der anderen Seite die Ausgleichszahlung den dazu berechtigten Projekten zugute kommt.

Unsere Projekte

Wenn Sie sich dafür interessieren, welche Vorhaben mit diesen Mitteln gefördert werden – unter den folgenden Links finden Sie dazu viele Informationen:
· Windenergieprojekt im Mut Distrikt (Türkei)
· LifeStraw – Wasseraufbereitung (Kenia)
· Deponiegas in Ankara (Türkei)
„Unsere“ Projekte sind alle in den Gold Standard der gemeinnützigen Gold Standard Foundation, dem weltweit angesehensten Standard für nachhaltige Emissionsreduktionen, eingestuft.

Print CO2 Geprüft

Mehr Infos unter:

www.arktik.de Artik - Ein Beitrag zum Klimaschutz

Das Prinzip der Klimaneutralität

Das Prinzip der Klimaneutralität Abgase von Fabriken Gereinigte Luft Grüne Energie Ausgleichsprojekte - z.B. Windenergieprojekt

Unser soziales EngagementUnser soziales Engagement

Sozialverantwortliche Firmenpolitik ist uns wichtig!

Seit unserer Gründung verstehen wir uns – trotz eines bundesweiten Kundenkreises – als regional verankertes Unternehmen mit einer sozialen Verpflichtung vor Ort. Das unterscheidet uns fundamental von den „Kollegenbetrieben“, die ihre Aufträge über das Internet akquirieren und jeweils dort in Europa produzieren lassen, wo die (Lohn-)Kosten gerade am niedrigsten sind. Diese Verantwortung nehmen wir in vieler Hinsicht wahr, u.a. auch durch den Versuch, im Rahmen unserer Möglichkeiten qualitativ hochwertige Produkte zu wirtschaftlich günstigen Bedingungen und unter möglichster Schonung natürlicher Ressourcen zu liefern.

Ausbildung bei der Schloemer Gruppe

Wir haben seit Gründung des Unternehmens immer ausgebildet, und zwar in kaufmännischen Berufen, Mediengestalter, Medientechnik, Drucker, Buchbinder. Zudem bieten wir regelmäßig auch sozial und gesundheitlich benachteiligten Jugendlichen sowie Jugendlichen mit Migrationshintergrund in Zusammenarbeit mit Einrichtungen wie dem Internationalen Bund, dem Berufsförderungswerk Düren, dem GBW Köln etc. die Möglichkeit, eine qualifizierte Ausbildung zu absolvieren.

Weiterbildungen für unsere Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter gehören in der Regel dem Unternehmen schon lange Jahre an, einige sogar seit der Gründung bzw. seit ihrer Ausbildung in unserem Betrieb. Wir fördern daher Qualifizierung und Weiterbildung und die Bereitschaft, sich neue Techniken und Arbeitsfelder zu erschließen. Wir betreiben sowohl innerbetriebliche Weiterbildung als auch Qualifizierung durch entsprechende Seminare unseres Verbandes. Wir unterstützen und fördern Weiterqualifizierungsangebote wie Meisterkurse und berufsbegleitende Studiengänge.

Familienfreundliche Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten der Mitarbeiter in Verwaltung und Technik werden in enger Abstimmung mit ihnen festgelegt (individuelle Gleitarbeitszeit) und berücksichtigen deren Interessen, soweit dies eben betrieblich vertretbar ist. In bestimmten beruflichen Feldern besteht die Möglichkeit zur Einrichtung von Heimarbeitsplätzen mit Flexibilisierung der Arbeitszeiten (Erziehungszeiten/Kinderbetreuung).

Unsere sozialen und ökologischen Initiativen

Die Geschäftsleitung ist in vielfältiger Weise in das soziale und gesellschaftliche Leben der Stadt Düren eingebunden: Durch Mitgliedschaft und Vorstandsarbeit in Vereinen, Initiativen und anderen gesellschaftlichen Gruppierungen. Wir unterstützen – hauptsächlich durch Sachleistungen – Organisationen wie den Lions Club, Pfarren, Fördervereine von Schulen und anderen Einrichtungen. Die drei Mitglieder der Geschäftsführung engagieren sich darüber hinaus persönlich: Vorsitz Dürener Geschichtswerkstatt, Leitung Dürener Stadtmuseum, Vorstand Lions-Club und aktive Kirchenvorstandsarbeit.

Kommunikation und Austausch ist das Wichtigste

Durch eine aktive Mitgliedschaft im Verband nachhaltiger Unternehmen »dasselbe in grün e.V.« praktizieren wir (über unsere eigene Branche hinaus) einen regen Informations- und Erfahrungsaustausch in Fragen der Ökologie und Nachhaltigkeit. Wir nutzen unsere Teilnahme an sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook und Google+, um für diese Ideen mit praktischen Beispielen und Tipps zu werben.

Drucker Uwe Lauscher